Heimatverein Biesenthal e.V. >> Presse / Archiv >> 2014

 

   
 
Weihnachtsfeier am 3. Dezember 2014
   
 

Sendung des ODF TV am 21. Oktober 2014 zum Tag der offenen Tür
[ ... hier ... ] klicken
 

Artikel zum Tag der offenen Tür 
         
  MOZ vom 14. Oktober 2014        
         

Tag der offenen Tür am 10. Oktober 2014
Sonderausstellung "Geschichte des Rundfunks"
         
  letzte Vorbereitungen        
         
         
von den Anfängen bis in die 90er   Rema Radio, gebaut von 1958 bis 1960    alles funktionstüchtig
         
         
Arbeitsplatz des Radiotech-nikers     Reges Interesse ...    ... und lebhafte Diskussionen
         
         
 Der Aussteller ist zufrieden.        
         
Dauerausstellung "Historische Telefonzentrale"
         
letzte Prüfungen        kritisches Fachpublikum
         
         
der Fernschreiber von 1973 in Aktion    die Presse gibt alles     
         

Teilnahme am Naturparkfest auf dem Schlossberg am 30. August 2014
Fotos: Sieglinde Thürling
     
         

Exkursion nach Boitzenburg am 21. Juni 2014
   
         

Chorkonzert in der Kirche St. Marien Biesenthal am 11.Mai 2014
   
         
   
 

Heimatverein Biesenthal e.V.                                                                    Biesenthal, 22.03.14


Niederschrift über die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Biesenthal e.V. am 20.03.2014 um 18 00 Uhr in der Gaststätte „Zur alten Eiche“ in 16 359 Biesenthal, August-Bebel-Staße 5.

Anwesende Mitglieder: 19 (Anlage 1).

Versammlungsleiter und Schriftführer : Herr Rogge.

Versammlungsablauf :

Zu TOP 1.
Der Versammlungsleiter begrüßte den erschienenen Mitglieder und stellte fest, dass der Vorstand alle Mitglieder 10 Tage vor dem Versammlungstag schriftlich unter Angabe von Ort, Zeit und Tages-ordnung satzungsgemäß eingeladen hatte.
Der Vereinsvorsitzende hatte zusätzlich unter TOP 6.1 einen Antrag „Ehrungen“ eingereicht.
Die erschienenen Mitglieder beschlossen einstimmig die Tagesordnung (Anlage 2 ).

Zu TOP 2.
Der Vereinsvorsitzende, Herr Wieser, trug den Rechenschaftsbericht des Vereinsvorstandes für die zurück liegende Wahlperiode 2011 – 2014 vor (Anlage 3).

Zu TOP 3.
Die Kassenwartin, Frau M. Wunderlich, verlas den Kassenbericht für das Rechnungsjahr 2013.

Zu TOP 4.
Als Kassenprüfer wurden einstimmig Frau M. Mammach und Herr Kittler gewählt. Sie stellten eine ordnungsgemäße Buchführung und das lückenlose Vorhandensein aller gebuchten Belege fest . Sie bestätigten die Richtigkeit der Angaben im Protokoll zum Kassenbericht 2013 durch eigenhändige Unterschrift ( Anlage 4).

Zu TOP 5.
  • Frau Thürling erläuterte ihren Vorschlag für eine Exkursion in das Boizenburger Land im Naturpark Uckermärkische Seen. Beim gleichnamigen Schloss handelt es sich um einen mehrhundert jährigen Besitz der Familie von Arnim. Frau Thürling übergab den Mitgliedern entsprechendes Informationsmaterial. Die Mitglieder stimmten mehrheitlich der Durchführung der Exkursion am 21.6.2014 ( Terminvorschlag von Herrn Rogge ) zu.
    Frau Thürling erklärte sich bereit, die Vorbereitung und Durchführung der Exkursion zu unterstützen. In der Mai – Mitgliederversammlung werden abschließende Maßnahmen beschlossen.
    Herr Weißbrodt und Frau Thürling können aus dienstlichen Gründen voraussichtlich an der Exkursion nicht teilnehmen.
  •  Frau Thürling und Frau Poppe legten Fotos über die gestalterischen Veränderungen auf dem Biesenthaler Friedhof vor, die in Teilen der Biesenthaler Bevölkerung zu lebhaften Diskussionen geführt haben. Herr Wieser erhielt den Auftrag, Frau Hummel vom Amt Biesenthal – Barnim zur nächsten Mitgliederversammlung des Heimatvereins einzuladen, verbunden mit der Bitte, den Mitgliedern ihre Entscheidungsgründe für die Veränderungen vorzutragen.
  • Herr Wieser informierte die Mitglieder über geklärte Detailfragen mit dem Versicherungsunternehmen „Continentale“. Der Vorsitzende wurde beauftragt, die erläuterte Haftpflichtversicherung für den Verein abzuschließen.
  • Herr Weißbrodt regte an, auch zu den offenen Fragen im Zusammenhang mit Baumaßnahmen am Schlossberg einen zuständigen Vertreter des Amtes Biesenthal - Barnim in die Mitgliederversammlung einzuladen.
  • Der Vorschlag von Herrn Kiekhöfer, eine Exkursion zum Kloster Chorin zu planen, wurde für den Herbst 2014 in Erwägung gezogen.
  • Die Mitglieder folgten einstimmig dem Vorschlag des Vorstandes, den Mitgliedsbeitrag für 2014 mit 25 € festzulegen.
Zu TOP 6.
Der Rechenschaftsbericht des Vorstandes für die Wahlperiode 2011 – 2014 wurde von den Mitgliedern einstimmig gebilligt.
Der Kassenbericht der Kassenwartin für das Rechnungsjahr 2013 wurde ebenfalls durch einstimmigen Mitgliederbeschluss anerkannt und die Kassenwartin entsprechend entlastet.
Anschließend wurde der Vereinsvorstand von den Mitgliedern einstimmig für den abgelaufenen Berichtszeitraum entlastet.

Zu TOP 6.1
Entsprechend Mitgliederbeschluss vom 12.12.2013 wurde das Gründungsmitglied des Vereins, Frau Margarete Schiele, zum Ehrenmitglied ernannt. Herr Wieser würdigte in einer Laudatio ihre Verdienste um den Verein, dankte ihr mit einem Blumengebinde und überreichte ihr das Ernennungsschreiben.
Ebenso dankte Herr Wieser den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Frau I. Döring und Frau Wunderlich sowie Frau Poppe für ihre selbstlose Unterstützung der Vorstandsarbeit mit Blumengebinden.
Im besonderen würdigte er die langjährige Tätigkeit von Frau I. Döring als Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Zu TOP 7.
Der Versammlungsleiter unterbreitete den Mitgliedern folgende Kandidatenvorschläge des alten Vorstandes für die Neuwahl des Vorstandes :
- Frau Sieglinde Thürling
- Frau Gertrud Poppe
- Frau Monika Mammach
- Herrn Hans – Georg Wieser
- Herrn Klaus Weißbrodt
- Herrn Otto Rogge

Die Mitglieder unterbreiteten keine weiteren Kandidatenvorschläge und wählten en-bloc die vorgeschlagenen Kandidaten einstimmig zum neuen Vorstand. Dieser konstituierte sich wie folgt:

- Herr Wieser, Vorsitzender
- Frau Thürling, stellvertretende Vorsitzende
- Frau Mammach, Kassenwartin
- Herr Rogge, Schriftführer
- Frau Poppe, Beisitzer
- Herr Weißbrodt, Beisitzer

Zu TOP 8.
Herr Wieser stellte den Arbeitsplan des Vereins für das Jahr 2014 vor, der von den Mitgliedern einstimmig bestätigt wurde. ( Anlage 5 ).
Nach ihrer Einarbeitung wird Frau Mammach den Entwurf des Kassenplanes für 2014 der Mitgliederversammlung im Mai zur Bestätigung vorlegen.

Zu TOP 9.
Frau Wunderlich führte im Auftrag des neugewählten Vorstandes noch die Beitragskassierung
der anwesenden Mitglieder für 2014 durch.
Frau Wunderlich wird die Übergabe der Kassengeschäfte an Frau Mammach in der nächsten Woche organisieren.
Für den Wechsel in der Unterschriftsberechtigung im Geldverkehr bei der Sparkasse Barnim gilt weiterhin die Regel, dass für alle Anweisungen 2 Unterschriften notwendig sind :
Der Vereinsvorsitzende Herr Wieser unterschreibt links und die Kassenwartin Frau Mammach rechts.
Herr Wieser wird in Kürze mit Frau Mammach den Wechsel in der Unterschriftsberechtigung bei der Sparkasse Barnim regeln.

Zu TOP 10.
Die Anwesenden nahmen in einer Versammlungspause einen kleinen Imbiss ein. Der Vereinswirt sponserte eine Kaffeerunde.

Zu TOP 11.
Der Vereinsvorsitzende dankte in seinem Schlusswort nochmals für das dem neuen Vorstand ausgesprochene Vertrauen und versicherte den Mitgliedern, den eingeschlagenen Weg der Vereinsarbeit hinsichtlich Innovation und Öffnung unbeirrt fortzusetzen.
Er erinnerte nochmals an die gemeinsame Veranstaltung mit der katholischen Kirche am 11.5.2014, 17 Uhr, in der katholischen Kirche und bat um rege Teilnahme.
Die nächste Mitgliederversammlung findet planmäßig am Donnerstag den 22.5.2014 um 18 Uhr an gleicher Stelle statt.

Die Jahreshauptversammlung endete gegen 20:30 Uhr.


(Wieser)                                                                              (Rogge)
Vorsitzender                                                                        Versammlungsleiter
 
     

Heimatverein Biesenthal e.V. >> Presse / Archiv >> 2014  
   
  Verein
  Projekte
  Presse / Archiv
  2017 
  2016 
  2015 
  2014 
  2013 
  2012
  2011
  vor 2011
  Stadt Biesenthal
  Historische Fotos
  Kleingedrucktes